Langsam aber sicher geht allen die Puste aus.

In wenigen Tagen ist Weihnachten und doch ist noch keine Ruhe eingekehrt: die letzten Geschäfte wollen abgewickelt, dringende Aufträge noch platziert, Lagerware gezählt und Last-Minute-Geschenke gekauft werden.

Die Weihnachtsfeiern sind gefeiert und die Weihnachtsmärkte ausgiebig besucht worden. Punsch und Glühwein wurde genossen und es gab reichlich Plätzchen.

Ein erstes kollektives Aufatmen. Eine ganz besondere Stimmung breitet sich aus. Das Fest der Liebe ist in greifbare Nähe gerückt und ganz langsam verabschiedet sich jeder innerlich vom Arbeitsalltag. Immer öfter nehmen wir in dieser Zeit im Office den Telefonhörer in die Hand, um einfach DANKE zu sagen. Um miteinander zu sprechen, sich gegenseitig nur das Beste für die unmittelbar bevorstehende Weihnachtszeit und das Neue Jahr zu wünschen.

„Christmas is not a time nor a season, but a state of mind. To cherish peace and goodwill to be plenteous in mercy, is to have the real spirit of Christmas.“ – Calvin Coolidge

Eine tiefe Sehnsucht, das gemeinsame Jahr Revue passieren zu lassen. Alte Lasten loszulassen und gemeinsam positiv in die Zukunft zu schauen.

Die unausgesprochene Übereinkunft, dass es nicht nur um Business und Konjunktur, um fallende oder steigende Preise geht. Das gemeinsame Wissen. dass es immer und zu allererst  um die Menschen geht. Um Kommunikation, um das Miteinander, um gemeinsame Projekt, Pläne und Strategien. Es geht darum gemeinsam Lösungen zu finden und miteinander Stürme zu überstehen.

Es geht um das WIR und nicht um das ICH.

Das nahende Weihnachtsfest macht uns alle ein bisschen sanfter. Die gemeinsame Sehnsucht nach Frieden und Glück eint uns. Wir wollen positiv sein. Und geben. Weihnachten macht, dass wir bessere Menschen sein möchten. Weihnachten macht uns dankbar.

Und auch wir sind zutiefst dankbar. Wir durften mit Ihnen ein tolles und erfolgreiches Jahr erleben. Sie waren immer ein ganz fantastischer Partner. Und zwar nicht nur dann, wenn die Sonne schien, sondern auch und insbesondere dann, wenn die See mal ein bisschen stürmisch war. Wir sind dankbar, dass wir Teil Ihrer Strategie und Ihres Erfolges sein dürfen.

Wir sind dankbar dafür, dass wir die besten Kunden der Welt haben!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein ganz wunderbares und entspanntes Weihnachtsfest und einen fantastischen Start in das Neue Jahr.

Mit einem kleinen Clip verabschieden wir uns von Ihnen für 2016, freuen uns auf spannende und erfolgreiche Projekte in 2017.

Dankbare Grüße aus Bremen – lassen Sie es sich gutgehen!

Claudia Münster